Photoshooting im Kesselbach

 

Die ersten Studio-Termine liegen hinter uns, Wildwasser-Rettung (danke an hf für die Wurfsäcke!) und Notfall-Kurs sind im Kasten. Jetzt gehts in die Schluchten: Am Wochenende stand der Kesselbach im Salzburger Land auf dem Plan, eine sehr offene Schlucht, die die idealen Bedingungen für Technikaufnahmen bietet.

Der neue Neopren von Vade Retro knallt farblich richtig – mit den verschiedenfarbenen Anzügen können wir die verschiedenen Rollen bei den Techniken wunderbar darstellen. Herzlichen Dank an die Vade Retro-Kollegen!

Danke, Leatherman!

Von Leatherman bekommen wir Raptoren! Der Raptor ist eine Multitool-Schere, extrem scharf, leicht und kompakt und künftig fester Bestandteil der Notfall-Ausrüstung bei unseren Canyoningtouren.

Das Petzl-Paket ist da!

Große Aufregung bei unseren Nachwuchs-Canyonautinnen: Das Materialpaket von Petzl ist angekommen!

Das erfordert natürlich einen sofortigen Saisonstart mit einem ausführlichen Materialtest:

Video

Danke, Petzl!!!

Vonblon ist auch dabei!

Die Guide-Rucksäcke von Vonblon waren schon immer das Maß aller Dinge. Umso mehr freuen wir uns, dass Vonblon uns unterstützt. Wir sind auf die Neuauflage des Rucksacks gespannt und werden ihn nach allen Regeln der Schluchtkunst durch die Mangel drehen… 🙂

 

Die erste Tour steht an: Eiscanyoning!

der Dauerfrost der letzten Wochen ermöglicht uns eine Tour, mit der wir nicht fest rechnen konnten: Eiscanyoning! Wenn alles klappt, sind wir morgen in Österreich unterwegs. Bilder werden folgen!

Die Community wächst

So – facebook, twitter und instagram sind eingerichtet und werden ab sofort bespielt. Viele Canyoning-Freunde folgen uns schon!

Endlich gehts los…

Nach den Gesprächen mit dem Verlag auf der Buchmesse und den ersten Treffen mit Stefan, unserem Fotografen, geht die Planung endlich in die konkrete Phase. In den nächsten Wochen werden wir festlegen, welche Schluchten wir uns an welchen Terminen vornehmen.

Das wird ein tolles Jahr!